kierkegaard

Pädagogische Beratung und Unterstützung in Zeiten des Corona-Virus

Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Wir befinden uns derzeit alle in einer außergewöhnlichen Situation. Daher möchten wir Euch und Sie hiermit auf das weiterhin abrufbare Beratungs- und Unterstützungsangebot der schulbezogenen Jugendsozialarbeit aufmerksam machen.

Telefonisch und per E-Mail erreichbar:

Daniela Kraus | Schulbezogene Jugendsozialarbeit

Handy: 0151 46757053          

E-Mail: daniela.kraus@vogelsbergkreis.de

>> Alle Anfragen werden vertraulich behandelt! <<

Kinder- und Jugendtelefon "Nummer gegen Kummer"

Außerdem gibt es das Kinder- und Jugendtelefon 116 111

Die kostenfreie „Nummer gegen Kummer“ von Montag – Samstag ab 14:00 bis 20:00 Uhr
www.nummergegenkummer.de

Das Elterntelefon 0800 111 0550
Montag bis Freitag 9:00 bis 11:00 Uhr
Dienstag und Donnerstag 17:00 bis 19:00 Uhr

Auch hier wird anonym beraten. Bitte meldet euch bzw. melden Sie sich, wenn es zu Schwierigkeiten kommt!

Beratungsangebot der Schulpsychologie

auch in der aktuellen Situation besteht weiterhin die Möglichkeit für die Schulen und die Eltern schulpsychologische Beratung in Anspruch zu nehmen. In der zum Downlad bereitstehenden Datei (siehe unten) finden Sie allgemeine Informationen zum Umgang mit der Situation sowie Informationen zum Beratungsangebot der Schulpsychologie im Staatlichen Schulamt in Gießen.

Telefonisch erreichbar:

Schulpsychologisches Beratungstelefon für Eltern und Schülerinnen und Schüler aus der Stadt und dem Landkreis Gießen und dem Vogelsbergkreis: 

Telefon: 0641 4800 3322

Sprechzeiten: Montag - Freitag von 09:00 - 12:00 Uhr